*
mobile-menu-top
blockHeaderEditIcon
menu-1
blockHeaderEditIcon
buchen-button
blockHeaderEditIcon
down
blockHeaderEditIcon
Drück mich

Down

s-hundeurlaub
blockHeaderEditIcon

Hundeurlaub

PURe Hundefreunde und Hundefreude

Da wir selbst zwei Hunde haben, können wir sehr gut verstehen, dass Sie Ihren Nordsee Urlaub gerne mit Hund verbringen möchten. Deshalb sind Ihre Vierbeiner bei uns nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. In unseren Ferienwohnungen auf Pellworm im Erdgeschoss haben Sie auf 40 qm Platz für sich und Ihr Tier und auch ein Urlaub mit Kind und Hund ist somit problemlos möglich. 

Die dazugehörige ebenerdige Terrasse sorgt dafür, dass Sie direkt zu Ihren gemeinsamen Gassirunden und Spaziergängen aufbrechen können. Gleichzeitig ist das Gelände gut zur Straße abgesichert, so dass Ihr Vierbeiner sicher und gut aufgehoben ist. So können Sie die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit Ihrem Partner, mit Ihrer Familie und mit Ihrem Hund genießen. Er wird es spüren und glücklich darüber sein, dass Sie nun alle Zeit der Welt haben, um in Ruhe mit ihm zu spielen und herumzutollen.

Entspannter Nordsee Urlaub mit Hund für Mensch und Tier

Pellworm gilt als besonders hundefreundlich. Das spüren Sie bereits bei der Anreise, denn Hunde sind auf der Fähre willkommen – natürlich angeleint. Auch bei Schiffsausflügen dürfen Sie Ihren Vierbeiner mitnehmen, der sich dann inzwischen auch schon gut an die schaukligen Planken gewöhnt hat. In vielen Restaurants auf der Insel sind Hunde ebenfalls gerne gesehen, was Ihren Urlaub mit Hund an der Nordsee sehr angenehm und entspannt werden lässt.

Dass unsere grüne Insel ein Eldorado für Ihre Ferien mit Hund oder einen Kurzurlaub mit Hund ist, liegt natürlich auch an den ausgedehnten Spaziergängen, die Sie hier gemeinsam unternehmen können. Auch mit dem Fahrrad können Sie auf den gut ausgebauten Wegen unbeschwert und sicher lange Touren unternehmen, denn der Verkehr hält sich hier sehr in Grenzen. Dabei genießen Sie das einträchtige Beisammensein ohne Touristenrummel, die Ursprünglichkeit und große Weite der Landschaft und den Wind, der Ihnen um die Nasen weht. Dann ist es auch nicht so schlimm, wenn auf der Insel fast überall Leinenpflicht besteht.

„Leine los“ an den Hundestränden

Wenn Ihr Vierbeiner sich mal so richtig mit Artgenossen austoben will, geht’s zu einen der drei Hundestrände. Hier heißt es für Ihren pelzigen Freund „Leine los“ und nach Herzenslust gerannt, gespielt und unangeleint herumgeschnüffelt. Am nächsten gelegen zu Ihrer Fewo auf der Nordseeinsel ist der Hundestrand „Süderkoog“ – er befindet sich nahe beim Leuchtturm. Der Hundestrand „Schütting“ liegt im Südwesten der Insel ganz in der Nähe der Alten Kirche. Fast gegenüber vom „AtlantaPUR“ ist der Hundestrand „Hooger Fähre“ zu finden. Beim Ausflug dorthin können Sie auch einen Abstecher zur „Nordermühle“ machen.

Von Vorteil ist, dass es sich dabei um Grünstrände handelt, so dass Sie und Ihr Vierbeiner sandfrei wieder zurück in Ihr Ferienhaus an der Nordsee gelangen. Sollte Ihr Hund sich doch mal schmutzig machen, stehen an jedem der drei Hundestrände Duschen bereit. Und für die Menschen gibt es entweder einen Kiosk oder ein Café für den kleinen Hunger zwischendurch sowie jeweils ein WC. Außerdem stehen Strandkörbe bereit, so dass Sie Ihrem Vierbeiner beim Spielen und Toben gemütlich zuschauen können. 
 

b-start-kontakt-formular
blockHeaderEditIcon

fewo-nordsee-familienurlaub-und-ferien-mit-hund

Uthlandestr. 47, 25849 Pellworm          
Telefon: +49 4844 1222
          

 

b-menu-buchen
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail